Anweisungen zur brandbekampfung

Explosionsschutzdokument & nbsp; Es ist ein äußerst wichtiger Brief, der in jedem Unternehmen, in dem Explosionsgefahr besteht, anzutreffen ist. Das Dokument informiert im Allgemeinen über die Tatsache von Gefahr und Risiko, enthält Definitionen und Beschreibungen der Verhaltensregeln oder Beschreibungen der Verfahren zur Verhinderung von Explosionen im Team. Es verbindet sich mit einigen großen Teilen, die im Folgenden kurz vorgestellt werden.

Der erste Teil des Materials sind allgemeine Nachrichten, die im Thema Papier beginnen und das Thema Explosionsschutz einschließen. Es sollte die Meinung des Arbeitgebers enthalten, die sich mit Risikobewusstsein, Sicherheitsbewusstsein und Verfahren befasst.

In diesem Bereich sollte auch die Liste der Zonen aufgenommen werden, in denen Zündquellen identifiziert werden. Es ist dasselbe wichtig wie in den letzten Zündungsbereichen, es gibt eine erhöhte Gefahr, ein erhöhtes Risiko und mehrere andere Sicherheitsverfahren.

Das dritte Element, das hier gefunden werden sollte, ist das Wissen über den zeitlichen Ablauf von Überprüfungen bezüglich Schutzmaßnahmen. Auch hier sollte eine Beschreibung dieser Maßnahmen enthalten sein, da es daher sehr wichtige und eindeutige Informationen gibt.

Der zweite Teil des Dokuments sind detaillierte Räte, die für das Vertrauen und den Wert der Mitarbeiter nicht weniger wichtig sind.

Hier sollte zunächst eine Liste brennbarer Substanzen gefunden werden, die im Büro ausgewählt werden. Entweder handelt es sich um Stoffe, die hergestellt oder zur Umsetzung anderer Stoffe verwendet werden. All dies sollte in die Liste aufgenommen werden, wobei die Einteilung in Kategorien nur in Bezug auf Verwendung und Kunst zu treffen ist.

Als Nächstes sollten Sie Hinweise zu den Verfahren und Arbeitsplätzen geben, in denen brennbare Stoffe ausgewählt werden. Diese Wohnungen sollten beschrieben, berechnet und charakterisiert werden. Dies sind Zonen, in denen die Bedrohung ungewöhnlich ist und daher eine solche Beschreibung erforderlich ist.

Ein weiteres Element ist die Risikobewertung. Soweit es möglich ist, in die Explosion einzudringen, ist es daher wahrscheinlich, wie tief sie ist. Hier können auch die Explosions- und Fruchtszenarien auftreten, die der Anfang auslöst. Sie müssen auch die Verfahren zur Verhinderung von Explosionen und zur Verringerung ihrer Ergebnisse beschreiben, die sowohl besonders effektiv als auch wichtig sind.

Im Text wird auch der dritte Teil enthüllt, der zusätzliche Informationen hervorruft, z. B. Skizzen von Explosionszonen, Beschreibung der bei der Risikobewertung verwendeten Methode und der eindeutigen.