Die symptome der schwangerschaft mamaginekologist

Von der Schule in der Schule, vom Fernsehen, aus Internetforen, über Zeitungen, auch dank eines Gesprächs mit Müttern / Großmüttern / Freunden - wir lernen, was die Symptome einer Schwangerschaft sind. Wir wissen, dass, wenn es keine monatlichen Blutungen gibt, das letzte Mal ein Schwangerschaftstest durchgeführt wird. Wenn der Test warm ist, ist es höchste Zeit, mit Schwindel, Hunger und vor allem mit Übelkeit und Erbrechen zu rechnen. Obwohl wir bisher nicht glauben, können wir ziemlich gut zugeben, dass es einen Fall gibt, in dem eine Person nicht an den Nebenwirkungen einer Schwangerschaft leidet. Alternativ sind sie viel zu empfindlich. Was passiert, aber nicht passiert, ist die allgemeine Überzeugung, dass wenn es keine Periode gibt und es Übelkeit gibt, es sagt, dass das Kind bald allein sein wird. Was ist mit Menschen mit ungewöhnlichen Schwangerschaftssymptomen? Und was können sie sein?

Heißhungerattacken - natürlich gibt es kein Sandwich mit Pflaumenmarmelade, Essiggurke und Eierpaste. Manchmal verspürt eine schwangere Frau den sogenannten verzerrten Appetit, der ein unwiderstehliches Verlangen nach ungenießbaren Produkten hervorruft. So wird zum Beispiel ein Sandwich mit Marmelade, Essiggurke und Eierpaste großzügig mit Flüssigseife übergossen. Das Auftreten solcher Symptome erfordert eine sofortige Rücksprache mit einem Fachmann.Neu im Mund - manchmal kommt es zu schwangerem Zahnfleisch, das beim Putzen anschwillt und blutet. In solchen Situationen sind normalere Besuche nicht nur beim Schwangerschaftsgynäkologen, sondern auch beim Zahnarzt erforderlich.Harninkontinenz - vor allem, weil Sie gut trinken. Zweitens, weil für Ihre Blase in der vergrößerten Gebärmutter mindestens 2 kg einer kleinen Kreatur vorhanden sind. Sie können nicht anders, eine gute Lösung besteht darin, sich nur mit speziellen Slipeinlagen (z. B. Pampers für Erwachsene einzudecken und das Badezimmer häufig zu durchsuchen, da die Aufbewahrung von Urin in Kombination mit Husten oder Lachen schwerwiegende Folgen haben kann.Schnarchen - Verantwortlich dafür sind geschwollene Nasenlöcher, die zwar nicht, aber den Eindruck einer verstopften Nase und einer ruhigen Blutung erwecken können, sowie nächtliches Schnarchen. Ich plane nicht mit diesem negativen. Dank dessen wird Ihr Mann, der Sie bis zum letzten Moment fast jede Nacht zum Schnarchen gebracht hat, merken, wann Sie sich gefühlt haben und was sie wegen ihm benutzte.Hautveränderungen - es geht um seltsame Flecken im Gesicht und am Hals, einschließlich Spinnen, die auf einigen hautbedeckten Stellen des Körpers auftreten können. Melanin ist für diesen Veränderungsstandard verantwortlich, der uns unter guten Bedingungen einen guten Hautton (oder ein beliebiges Niveau davon garantiert, schließlich kann exzessives Schreiben zum Zeitpunkt des gesegneten Zustands andere Veränderungen und Materialien auslösen, die von den besten Horrorfilmen stammen. Verstehe es aber nicht. Alle diese Änderungen werden später in der Schwangerschaft oder spätestens nach der Entbindung vergehen. Wenn Farbveränderungen bei einer Person übermäßig und störend auftreten, investieren Sie in einen Puder und eine undurchsichtige Grundierung. Leichte kosmetische Eingriffe decken Unvollkommenheiten effektiv ab.Schlaflosigkeit - dann ist es so schlimm, dass wir zusätzlich durch die Zusicherung anderer gestresst werden, dass eine Schwangerschaft "der letzte Moment ist, in dem wir schlafen können".

Die Symptome einer Schwangerschaft allein, aber die normalen Symptome und auch der noch effektivere Bauch verhindern, dass Sie einschlafen. Leider gibt es wahrscheinlich keine Möglichkeit, mit Schlaflosigkeit umzugehen (auf keinen Fall verwenden Sie genau Schlaftabletten!. Man muss nachsehen, um sich daran zu gewöhnen. Natürlich verschwinden diese Symptome nach wie vor auch mit der Geburt. Theoretisch. Wie Sie sehen, kann es neben den üblichen Schwangerschaftssymptomen auch andere, manchmal lustige, manchmal etwas weniger geben. Im Allgemeinen ist Schwangerschaft jedoch ein sehr glücklicher Lebensstandard für eine Frau, daher kann ich nichts anderes tun, als Ihnen, liebe zukünftige Mütter, eine gute und sanfte Schwangerschaft sowie eine glückliche Erziehung zukünftiger Nachkommen zu wünschen.