Geltenden sicherheitsanforderungen in der eu

Da in den Ländern der Europäischen Union kürzlich neue Sicherheitsvorschriften in Kraft getreten sind, wurde beschlossen, die Vorschriften zu harmonisieren. Es wurden ATEX-Anforderungen eingeführt, auf die in explosionsgefährdeten Bereichen und Zubehör für die Rolle in diesen Bereichen hingewiesen wird. Der Zweck dieser Neuheiten besteht darin, das Risiko oder dessen vollständige Beseitigung zu minimieren, das mit der Verwendung von Gütern in Oberflächen verbunden ist, auf denen die Explosion stattfinden kann, nämlich in EX-Zonen.

Die EX-Anforderungen, insbesondere die Richtlinie, definieren die Anforderungen, die ein bestimmtes Produkt erfüllen muss, das in der Nähe explosionsgefährdeter Bereiche eingesetzt werden muss. Das Hauptziel der Methode besteht darin, die Compliance-Verfahren für Instrumente und Verteidigungsmethoden in diesen gefährdeten Gebieten zu harmonisieren und einen klaren Kurs auf das Land der Europäischen Union zu gewährleisten.Diese Richtlinie gilt für alle elektrischen und nichtelektrischen Geräte und Schutzsysteme, die in explosionsgefährdeten Bereichen empfohlen werden. ATEX-Anforderungen gelten für Sicherheits-, Steuer- und Regelgeräte, die außerhalb explosionsgefährdeter Bereiche eingesetzt werden. Sie müssen keine unabhängigen Funktionen sein, aber sie tragen zur Funktionsweise der dort verwendeten Geräte und Schutzsysteme bei.Die Richtlinie definiert auch eine Methode zum Nachweis der Übereinstimmung des Materials mit den ATEX-Anforderungen. Geräte, die diese Anforderungen stellen, dh mit Empfehlungen harmonisierte Normen, müssen auch ihre grundlegenden Anforderungen erfüllen. Die Verwendung von Verträgen ist nicht zwingend erforderlich, und das Compliance-Verfahren ist so. Hier geht es um die Einhaltung der Regeln, die von der auf der Plattform angemeldeten Stelle der Europäischen Kommission angenommen werden. Ausnahmen können auch bei elektrischen Geräten der dritten Kategorie und bei den nichtelektrischen Gerätekategorien zwei und drei auftreten.Wenn Sie nach diesen Elementen suchen, kann die Konformitätsvereinbarung in diesem Beispiel vom Hersteller dieses Geräts ohne Beteiligung einer benannten Stelle ausgestellt werden. Die Anforderungen werden jedoch eingehalten, während der Hersteller den Markteintritt seines Produkts ernst nimmt.Wenn es eine der Hauptanforderungen ist, dann ist es die Zertifizierung von elektrischen und nichtelektrischen Geräten, es ist möglich, sich selbst zu zertifizieren, wobei die Anforderungen an die Positionen der Dinge und das Spiel in der Europäischen Union obligatorisch sind und auch eine wichtige Rolle spielen.