Internet sucht

African Mango

Mit einem Computer verbunden ist ein Buch, Unterhaltung, Entspannung, Informationsaustausch, virtuelle Treffen mit Menschen, die wir nicht an Ihren Fingerspitzen nehmen. Leider gibt es auch eine Sucht.

Das erste Symptom der Sucht ist die Übersetzung von virtuellen Kontakten über die Arbeit in der realen Welt, wobei Zeit vernachlässigt wird, die nicht vor dem Computer verbracht wird. Es sammelt sich hauptsächlich mit wirtschaftlichen Problemen und Vernachlässigung von Pflichten und - im Extremfall - mit seinen ersten physiologischen Bedürfnissen. Wir müssen online eine gute Zeit bekommen, um zufrieden zu sein. Beim zweiten Mal handelt es sich in der Regel um intensive Objekte aus Online-Teilen, die wir nicht in der Nähe zeigen würden. Übertriebene Beschäftigung beim Kauf neuer Multimediageräte und -software, und das ist die Tatsache der Tatsachen.

Die Behandlung der Abhängigkeit von einem Computer in Krakau beginnt mit einem Arztbesuch. Es ist das letzte problematische Problem, da Süchtige ihre Sucht oft nicht bemerken und dasselbe mit dem letzten vermischt, dass sie immer noch in eine andere Beziehung zu Tastatur und Monitor stürzen.

Wenn es um Sucht geht, ist es wichtig, die Zeit vor dem Computer zu kontrollieren. Programme, die die am Monitor verbrachte Zeit angeben, sind nützlich. Es ist wichtig, sich mit den heutigen Aktivitäten zu beschäftigen, die über die virtuelle Ebene hinausgehen. Perioden brauchen nicht lange zu leben - wir müssen nur nach den gewöhnlichen Wesen fragen, die wir während der Sucht vernachlässigt haben. Sie knüpfen Kontakte zu Familie und Freunden und sind sogar ein Moment für Spaziergänge. Das Wichtigste ist, Gewohnheiten zu ändern. Das in der Gegenwart hilft, einen Tagesplan mit der genauen Auflistung der Aktivitäten zu schreiben, die zu bestimmten Zeiten gespielt werden sollten.