Retro elektrische installation

Es scheint, dass wir einen bestimmten Text übersetzen müssen. Wenn es sich um einen englischen Text handelt, der etwas vertraut ist, kann dies bei anderen Sprachen ein Problem sein. Zur Zufriedenheit der Zahlung kommen Übersetzer und Übersetzungsanwendungen zu uns, die auf kurze und, für uns wichtigste, freie Weise alle Sprachen aller Menschen für uns übersetzen werden. Und wäre das Übersetzereigentum ein so gutes Programm, wenn es auf einen frühen Blick erledigt ist? Die Antwort ist offen - natürlich nicht! Und für Menschen, denen es trotz des gesunden Menschenverstandes noch nicht bewusst ist, werde ich versuchen, einige Fakten zu präsentieren, die meine Meinung bestätigen.

Erstens kann ein Übersetzer extrem unzuverlässig sein, weil er wörtliche Übersetzungen verwendet, aber ich verwende keine Redewendungen. Das gleiche zu bezeugen ist, dass zum Beispiel "nicht meine Tasse Tee" als "nicht meine Tasse Tee" übersetzt wird. Darüber hinaus können sie auf häufig verwendete Phrasen reduziert werden, nicht auf spezielle Phrasen, die beispielsweise von Unternehmen oder der Medizin verwendet werden. Wenn die Übersetzungen, die nur für uns und für die individuellen Bedürfnisse benötigt werden, gleich sind, können wir nicht nur lächerlich gemacht werden, sondern auch in der Welt missverstanden werden, was sehr schwerwiegende Folgen haben kann Darüber hinaus kennt ein Übersetzer mit künstlichem Wissen keine Grammatik. Beim Erfolg der Übersetzung vom Englischen ins Selbst können sie auch damit umgehen, aber wenn Sie von Ihrem eigenen übersetzen (was viel Grammatik hat, werden Sie ziemlich verloren sein. Und der Unterschied zwischen "in eine kritische wirtschaftliche Situation geraten" und "in eine schwierige finanzielle Situation geraten" ist ziemlich groß.

Der Übersetzer führt auch keine vereidigte Übersetzung durch. Leider ist es für den Erfolg jeder Übersetzung immer notwendig. Dies ist jedoch ein notwendiger Schritt, insbesondere beim Erfolg des Übersetzens wichtiger amtlicher Dokumente. Abschließend möchte ich nicht sagen, dass die von einem qualifizierten Übersetzer angefertigte Übersetzung obligatorisch ist. Das Wichtigste ist, zu verstehen, wofür wir Text benötigen. Wenn die an uns gesendete Werbung ein Gespräch mit einem Freund ist, können wir den Text des Übersetzers problemlos eingeben. Alle wichtigen E-Mails und Materialien sind jedoch sehr viel für Spezialisten.