Vorbeugende arztliche untersuchung von kindern und jugendlichen

Grundlegende präventive analytische Tests sollten unabhängig vom Alter einmal im Jahr durchgeführt werden. Sie erkennen ihre Morphologie und ihren Bluttest. Es lohnt sich auch, den Cholesterinspiegel im Blut und im Zucker zu untersuchen. Diese Tests liefern viele Informationen zum Thema Gesundheit und helfen, Krankheiten frühzeitig zu erkennen. Sie sollten regelmäßig geschrieben werden, unabhängig von der Gesundheit und Fitness des Körpers.Wichtige Daten zur analytischen ForschungDie Forschung sollte auf nüchternen Magen durchgeführt werden. Am Vortag sollte das Abendessen spätestens um 18.00 Uhr eingenommen werden, da zu große und zu späte Mahlzeiten Cholesterin und Glukose in der Natur erhöhen. Morphologie ist eine biochemische Analyse von Blut. Ihre Frucht ist das Schicksal, ob die Zusammensetzung des Blutes gut ist und ob das System die Entzündung nicht verlagert (OB erzählt davon.Zuckerprüfung

Die Prüfung des Zuckers (Glukose in der Natur wird anhand der letzten in der Morphologie aufgenommenen Probe dargestellt. Das korrekte Ergebnis endet in den Wänden von 70-00 mg / dl.Nach dem 40. Lebensjahr wird auch das Lipidogramm mehrmals wiederholt. Daraus können Sie den allgemeinen Cholesterinspiegel im Blut lernen, auch bei HDL und LDL oder Gold und niedrigem Cholesterin. Es ist genau das LDL (schlechtes Cholesterin ist das schädlichste und kann Atherosklerose verursachen. Das Lipidogramm informiert über den Zustand der Triglyceride oder Fette, die für das Kreislaufsystem der Beschäftigten sehr gefährlich sind (in Wahrheit liegt ihre Struktur unter 150 mg / dl.Urintest

Jedes Jahr lohnt es sich auch, den Urin zu untersuchen, so dass Sie die Nieren und alles im Harnsystem kontrollieren können. Es ist eine Röntgenaufnahme (Röntgenaufnahme der Lunge im Sinne einer möglichen Tuberkulose, die wiederum sehr gefährlich werden kann. Ultraschall der Bauchhöhle ist ebenfalls wichtig. der Zustand der Leber, des Magens, der Gallenblase, der Blase, des Zwölffingerdarms und der Bauchspeicheldrüse.